Circle of Life
Kreis_edited.png

Onlinekurs

Mit offline Inhalten!

Circle of Life Symbole_edited_edited.png
Multidimensionale Ausbildung in zyklischer Führungsgestaltung.
NEW EARTH LEADERSHIP

 

Der Circle of Life - Lehrgang ist eine persönlich begleitete Selbsterfahrungsreise,

die auf dem

Drei-Säulen-Modell aufgebaut ist:

1. Durch Anleitung selbständiges Erfahrungslernen.

2. Lernen in, mit und durch die Gruppe.

Hier entsteht durch den Council im Circle ein besonderer Raum.

3. Persönliche 1:1 Begleitung & effektive Lernmethode

 

Ich vermittle dir das Wissen, das es braucht und begleite dich durch deinen ganz individuellen Prozess, hin zu deinem inneren geführt sein. Du integrierst diesen Kurs in der Tiefe und erkennst, dass all das Wissen bereits in dir und aus dir heraus erschliessbar ist, mit deiner ganz eigenen Perspektive, der du reflektiert vertrauen kannst und die deine Kraft beinhaltet. Du hast deinen ganz eigenen Zugang dazu und kannst deshalb das gelernte auf deinem ganz persönlichen Weg beruflich und privat einbringen und umsetzen.

Der Kurs ist innerhalb des Jahres in 8 Tore aufgegliedert. Jedes Tor entspricht einer Kraftqualität, die erfahrbar ist und ihre ganz eigenen Prozesse, Schlüssel und Erkenntnisse mit sich bringt.

 

Der zusätzliche 13.Monat hilft dir, das Rad als Ganzes zu sehen, dich darin zurechtzufinden und es zu dir zu nehmen, sodass du aus deinem Erfahrungsschatz, individuell und authentisch weitergeben kannst.

Jedes der acht Tore ist auf 3 Säulen aufgebaut:

1. Praxisbezogene, erfahrungsbasierte Selbstlernzeit.

Praxisbuch mit Übungen:
  • Theorie

  • Reflexionsaufgaben/Prozess-Tools

  • Naturzeit & Zeremonien

  • Aufstellungsarbeit zum spezischen Thema, um mit deinem Unterbewusstsein zu arbeiten und tief zu transformieren.

 
Trance-Heilreise.

Du bekommst 8x eine Audio-Reise, passend zu den aktuellen Themen. Empfolen ist, dass du jede Reise für den grösst möglichen Nutzen mindestens 3 Mal praktizierst.

 
Tools nach Themenbereich.

Embodiment, Atemübungen, Gefühlskompass, Übungen im Bereich Sensitivität und Medialität und vieles mehr.

2. Begegnung und Austausch mit der Gruppe.

 

Council

Circle, bei dem deine Fragen beantwortet werden, wir uns begegnen, voneinander und miteinander lernen.

3. Persönliche Begleitung

1:1 Sitzung mit mir. (Durch das Jahr insgesamt 8!)

Coyote-Mentoring.

Du gehst in diesem Jahr deine ganz eigene Reise und sie dich. Diese Ausbildung wirkt auf dich und eröffnet dir eine Welt, ohne, dass du ständig lernen und dich beschäftigen musst. Du tauchst einfach so tief ein und gehst so intensiv in die Praxis, wie es für dich zu jedem Zeitpunkt möglich ist, sich gut anfühlt, wie du inspiriert und begeistert bist. In diesem Prozess des Geführt-Seins vom eigenen Rhythmus, entfaltet sich der Inhalt der Ausbildung, das wirst du im darauffolgenden, nächsten Schritt erkennen und reflektieren können (auch, wenn das im Moment unverständlich klingt). Du darfst also jederzeit in deinem natürlichen Tempo fliessen und deinen Interessen und Inspirationen folgen. Dadurch entsteht für dich ein ganz individueller Weg, den zu teilen eine Bereicherung für die Gruppe ist. Durch die unterschiedlichen Erfahrungen und derer Gemeinsamkeit, bekommst du Schlüssel, erweiterte Perspektiven und beginnst dich selbst und deine Kraft noch klarer zu erkennen. Diese Art des Lernens stammt aus uralten Traditionen. Das Coyote Mentoring basiert auf einem Lernen und Lehren auf Augenhöhe, das freie Potenzialentfaltung ermöglicht.

Bonus

Im 13. Ausbildungsmonat verbindest du alle Tore und nimmst die Inhalte wirklich zu dir, damit du aus deinen eigenen Zugängen heraus wirken und weitergeben kannst. Du bekommst Beispiele zur Umsetzung von Angeboten und zur Integration in ein bestehendes Feld.

Jon Young zum Coyote Mentoring

"Im besten Fall hilft es dem einzelnen, sein volles Potenzial zu erkennen und daher seiner Gemeinschaft zu dienen. Es besteht aus einem Satz starker Werkzeuge, mit denen man aus Individuen Schritt für Schritt das herauslocken kann, was die Natur bereitgestellt und aufbewahrt hat. Ganz sanft bringt das Mentoring die Menschen an die Grenzen ihres Wissens und ihrer Erfahrungen und geleitet sie in ein neues Territorium."

Wie du das Gelernte nutzen kannst:

Die Basis des gemeinsamen Lernens lässt sich in jegliche Art der Führung einbringen. Du kannst den Circle und den zyklischen Jahresverlauf in dein Bildungsangebot einbeziehen, Frauenkreise oder gemischte Kreise anbieten und deine Führungssituation mit Bewusstsein, Vielfalt und einer wertschätzenden Lern- und Begegnungskultur bereichern. Zudem gibt es viele Tools, die du direkt anwenden und anleiten kannst.


Das Rad ist jederzeit zugreifbar, das heisst, sobald du es kennst, kannst du jederzeit darin lesen und dein Erleben einordnen. Es ist wirklich erstaunlich, wie die Prozesse im Jahresverlauf zu der aktuellen Zeitqualität passen. Das Rad gibt dir Schlüssel, damit du leichter daran wachsen und dich kennenlernen kannst. Der Circle of Life gibt dir Ressourcen, die du für den Rest deines Lebens für dich nutzen kannst, wo auch immer du stehst und du wirst deine Ressourcenpalette unbegrenzt erweitern können. Das macht es einfacher, dich selbst in Prozessen zu begleiten, aber auch in deinen Kursen die passenden Tools bereitzuhaben, je nach Thema oder Zeitqualität.

Du siehst, deine Möglichkeiten, das Rad für dich zu integrieren und damit Angebote zu kreieren sind unermesslich. Es gibt dir Halt im Leben, wo auch immer du stehst.

Preisgestaltung

 

Bis 12.9.22

2990.- CHF Jahresbeitrag

 250.- CHF Monatsbeitrag

danach

3600.- CHF Jahresbeitrag

302.- CHF Monatsbeitrag

Ohne Risiko testen:

Du kannst ab Start des Kurses innert 30 Tagen ohne Angaben von Gründen schriftlich kündigen.

Mondlogo
Der Zugang zu den Zusammenhängen der wirkenden Kräfte auf der Erde und im Universum hilft dir, eine neue Perspektive einzunehmen. Im Weltgeschehen und in deiner persönlichen Geschichte.
Feedback

"Während eines Jahres das bewusst und begleitete Gehen durch's Rad

war etwas vom Schönsten was ich mir jemals selbst gegönnt habe. Ein getragenes, fliessendes, selbst bestimmtes lernen von Wissen das uralt und so verwoben mit dem Leben selbst ist. Total in Einklang und Zusammenhang steht mit anderen Zyklen, der Natur und Menschsein.

Eigentlich genau das, was ich, seit ich mich an mein "Denken" erinnern kann 🤓, gewünscht habe. Das als Schulfach, oder Wissen das einem auch von der Familie in seiner Ganzheit vermittelt und weitergegeben wird. Woah....

Damit ein Blick aus der Adlerperspektive über das Leben noch viel klarer in Erscheinung tritt.

Bei Carla bestimmst du selbst dein Tempo und deine Tiefe. Sie lässt dich in deine Selbstführung kommen.

Der Circle of Peace unterstütze mich im Prozess; mich gewollt, wahrhaftig als Mensch meinen Platz auf Erden einzunehmen. Sanft und liebend. Seit jeher die Natur und Verbundenheit im Zentrum meines Herzens, war das Rad genau was mir das Gesamtbild klarer untermauerte.

In Lebensumarmender Freude unterwegs zu sein. Und dabei dem Schatten (der W ist mein Geburtsplatz ;-) als natürlichem Bestandteil, Platz einzuräumen - in heilender Begegnung. Ab der Hälfte des Rades, erkennst du durch die gegenüberliegende Seite, mit jedem Tor mehr, wie alles miteinander in Verbindung steht, kommuniziert und einfach nur logisch erscheinend 💥 ins Bewusstsein kommt.

Die Zusammenspiele/  (😆 Link zu Freyen Spiel) Zusammenhänge, reihen sich aneinander und *es lässt dich einfach nur noch freudvoll im Kreis des Lebens tanzen ❤ *

Die Freyes Spiele sind dir als Erwachsener vielleicht zunächst noch fremd. Aber wenn du dich traust dich dem befreiten, leichten "Kind-sein" hinzugeben, eröffnen sich neue Tore für eine Realität, die du dir sonst nur zu träumen wagst - und schreitest hindurch!"

 

– Nadja Liechti –

"Ich sehe das Lebensrad als  Schlüssel für eine Kultur im Wandel und im Einklang mit uns Selbst, der Gemeinschaft, der Erde und dem Universum."

Carla

Melde dich hier an:

Circle of Life

 

arrow&v
Artikel auswählen (CHF)

Ich freue mich auf dich!